Praxis und Aktion. Über die Aufgabe kritischer Theorie und die Armut der ‚Ideologiekritiker‘

Hat man die zentralen Vertreter der Kritischen Theorie studiert, und von sog. ideologiekritisch bewegten hofft man, es erwarten zu dürfen, weiß man zur Ideologiekritik wenigstens zweierlei zu sagen. Das eine betrifft ihren Zweck, das andere ihren Modus. In Horkheimers 1937 veröffentlichten, programmatischen Aufsatz „Traditionelle und kritische Theorie“ legte er den Grundstein für die spätere Entwicklung Read more about Praxis und Aktion. Über die Aufgabe kritischer Theorie und die Armut der ‚Ideologiekritiker‘[…]