Kulturkampf um die Hofburg

Am kommenden Wochenende findet die Stichwahl um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten statt. Mit Norbert Hofer hat dabei erstmals ein Kandidat der FPÖ aussichtsreiche Chancen in die Hofburg einzuziehen. Wir haben mit dem Künstlerkollektiv Wien, einer Gruppe von KünstlerInnen, die in Wien leben und arbeiten, über die Gefahr für die kulturelle Linke gesprochen. Distanz: Für… Kulturkampf um die Hofburg weiterlesen

Das Ende der (Ersten) Welt wie wir sie kannten

Schwerlich kam man in den vergangen Wochen an Jeremy Rifkins Ansatz der Null-Grenzkosten-Gesellschaft vorbei. Zu präsent war der Autor dafür in den öffentlich-rechtlichen Programmen, zu brisant die Ankündigung, ein Wirtschaftswissenschaftler prophezeie das Ende des Kapitalismus.

Mit Humor gegen das Sakrosankte (Teil 1) – Frederic Heisig, Daniel Reichelt und Sebastian Stahl vom WildWuchs Theater Bamberg im Interview

Frederic Heisig, Daniel Reichelt und Sebastian Stahl vom WildWuchs Theater Bamberg im Interview über ihr letztes Stück Die Schachnovelle nach Stefan Zweig. Diesen Samstag (15.11.) findet die Premiere der neuen Inszenierung des WildWuchs Theaters Stühle – eine groteske Farce von Eugène Ionesco statt. Nach dem ersten Stück Warten auf Godot vor fünf Jahren mal wieder… Mit Humor gegen das Sakrosankte (Teil 1) – Frederic Heisig, Daniel Reichelt und Sebastian Stahl vom WildWuchs Theater Bamberg im Interview weiterlesen