Wir sind alle…

… nach etwas mehr als zwei Wochen können wir schon keine Exemplare mehr versenden. Wer bis heute bestellt hat, bekommt seine Printversion des Distanz Magazins noch nach Hause geliefert. Weitere Bestellungen können wir leider nicht mehr annehmen.

Wir freuen uns, dass es so eine große Nachfrage nach Ausgabe 6 gibt und bedauern gleichzeitig, keine weiteren Exemplare versenden zu können. An dieser Stelle sei och einmal auf die Möglichkeit verwiesen, das Heft auch als Online-Version zu lesen oder es sich zum Selbstausdrucken runterzuladen.

Vielen Dank, eure Distanz-Redaktion.